Newsletter Ausgabe 02/2023

Newsletter Ausgabe 02/2023

Mit gesunder Ernährung und einem ausgewogenen Lebensstil zu mehr Freude, Leichtigkeit und Wohlbefinden!

Dein Newsletter zur Inspiration.

Gesunde Ernährung geht leicht und passt zu dir und deinem Leben!

Gerne begleite ich dich auf deinem Weg!

 Fachberaterin für holistische Gesundheit

Integral Life Consultant

Zertifizierte Hypnotiseurin

‍Eine gesunde, wohltuende und wohlschmeckene Ernährung ist nicht nur wichtig im Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele – sondern die Basis!

 

Die nachhaltige Veränderung von Gewohnheiten ist vor allem dann möglich, wenn alle drei Komponenten berücksichtigt werden. So kommst du auf der Basis von Wohlgefühl, Ernährungs-Wissen und Training neuer Lebensgewohnheiten fast spielerisch zu deinem persönlichen Ziel.

 

So sieht meine Unterstützung für dich aus: www.ernaehrung-woellmann.de
Mein Flyer steht dort zum Download bereit.

‍Liebe/-r  ‍ ‍

Herzlich Willkommen bei der neuen Ausgabe meines Newsletters. Wieder geht es um aktuelle und spannende Themen, mit denen ich dich zu einer gesunden Ernährung und einem gesunden Lifestyle inspirieren möchte.

 

Kennst du jemanden, den du gerne inspirieren möchtest? Dann leite dieses Mail gerne weiter.

 

Hast du das Mail weitergeleitet bekommen? Dann kannst du dich hier zum Newsletter anmelden.


Gesündere Snack-Alternativen:
Gemüsechips und Gemüsesticks

Heute gibt es Rezept-Inspirationen, die definitiv eine gesündere Alternative zu herkömmlichen Snacks wie Chips & Co. darstellen. Die Snacks auf Gemüsebasis sind genauso knusprig und würzig und liefern obendrein dem Körper noch wertvolle Nährstoffe. 

 

Gemüsesticks: 

  • Packe eine bunte Vielfalt an knackigen Gemüsestreifen auf einen schönen Teller
  • Das kulinarische Geheimnis liegt im Dip: köstliche Dips kannst du auf Basis von Hülsenfrüchten (z. B. Hummus oder Linsenpüree) oder aus Milchprodukten (z. B. Kräuterquark, Joghurt und Skyr) oder Avocado (z. B. Guacamole) herstellen. Super schnell geht es auch mit pflanzlichen Brotaufstrichen, die mit etwas Wasser verrührt zur richtigen Dip-Konsistenz führen. Auch Nussmus (z. B. Mandelmus, Erdnussmus) eignet sich hervorragend als Dip.
  • Je nach Geschmack kannst du auch Obst-Stücke dazu packen (z. B. Apfelschnitze oder Orangenscheiben). Wie wäre es mit einer Prise Zimt?
  • Tipp: die Gemüse-/Obststifte und die Dipps schon tagsüber vorbereiten, in Vorratsdosen aufbewahren und abends griffbereit haben

 

 

Gemüsechips selbstgemacht:

  • 1 kg Gemüse, in dünne Scheiben geschnitten oder gehobelt (z. B. Möhren, Rote Bete, Pastinaken, Wirsing, Süßkartoffeln)
  • Die Gemüsescheiben in einer großen Schüssel mit 3 EL Olivenöl, 2 TL Salz und 3-4 TL Gewürze nach persönlichem Geschmack (z. B. eine Auswahl aus Curry, edelsüßen Paprika, Rosmarin, Kräuter der Provence, Basilikum, Oregano, italienische Kräutermischung, usw.) vermischen und einige Minuten ziehen lassen
  • Den Ofen auf 140 Grad vorheizen und das Backblech mit Backpapier vorbereiten
  • Das marinierte Gemüse gleichmäßig und möglichst separat auf dem Backblech verteilen 
  • Die Gemüsescheiben ca. 20-30 Minuten im Backofen backen. Zwischendurch immer wieder die Ofentüre öffnen, um Feuchtigkeit entweichen zu lassen. Wenn das Gemüse noch nicht knusprig ist, das Gemüse wenden und die Ofenzeit verlängern. Dabei kann die Ofentür auch einen Spalt weit geöffnet bleiben
  • Gemüsechips auf einem Gitterrost ganz auskühlen und trocknen lassen.

 

Freu dich auf deinen nächsten Snack-Moment und genieße die selbst zubereiteten Köstlichkeiten!

Ernährungs-Mythen aufgelöst

Zum Thema Ernährung gibt es viele Informationsquellen und Interpretationen, die Werbung preist permanent neue Produkte an und viele Lebensmittel-Studien müssen hinterfragt werden. Die persönliche Lebens- und Gesundheitssituation ist da dann noch gar nicht mit betrachtet. Und so ist es nicht einfach, den Überblick zu behalten und den eigenen Ernährungs-Weg zu finden.  Was ist nun richtig, was falsch?

 

Hier einige Beispiele:


Bonbons, Riegel und Süßigkeiten mit Zusätzen aus Vitaminen, Mineralstoffen und Proteine sind gesunde Naschereien 

FALSCH – trotz der vermeintlich guten Vitalstoff-Zusätze lohnt sich ein sehr kritischer Blick auf die Zutatenliste der industriell hergestellten Produkte. Meist macht der Zuckeranteil immer noch den größten Anteil aus, was die zugesetzten Vitalstoffe völlig in den Schatten stellt. 


Pflanzliches Eiweiß ist gesünder als tierisches Eiweiß

FALSCH – für den Körper sind es erst mal Proteine bzw. Aminosäuren, die er notwendig für die körperlichen Stoffwechselprozesse benötigt. Der menschliche Körper kann sowohl pflanzliches wie tierisches Protein verarbeiten. Viel wichtiger ist es für den Körper, dass die Herkunftsqualität stimmt und dass das Aminosäureprofil abgedeckt ist. Denn einige Aminosäuren kann der Körper nicht selbst herstellen, diese müssen zwingend über die Nahrung zugeführt werden. 


Wusstest du, dass …

sich bei natürlichen Lebensmitteln der natürliche Eigengeschmack so richtig entfaltet, je länger und gründlicher diese gekaut werden? Ganz im Gegenteil zu industriell hergestellter Nahrung: längeres Kauen führt meist nicht zu mehr Geschmack und einer leckeren Konsistenz. Probier´s mal aus!

Nutze den Compound-Effekt für dich!

Du hast ein großes Ziel vor Augen, willst etwas an deinem Verhalten ändern?

 

Zum Beispiel endlich den gesünderen Lifestyle oder die gesündere Ernährungsweise umsetzen. Und wieder mehr Bewegung in den Alltag einbauen. Doch irgendwie klappt es nicht. Du kommst nicht so richtig in die Umsetzung. Oder du bist zwar erfolgreich erste Schritte gegangen, dann aber in einer stressigen Phase wieder in alte Routinen zurückgekehrt.

 

Soviel vorweg: das ist normal! Die Veränderung von Gewohnheiten können nicht ausschließlich im Kopf entschieden werden.

 

Wer versucht, „jetzt endlich“ das große Ziel zu erreichen und dazu teilweise drastische Veränderungsschritte einleitet, der/die hat weder bei sich selbst noch im sozialen Umfeld alle notwendigen Überzeugungsschritte getan. Diese Erfahrung hat fast jede/r schon mal mit den Neujahrsvorsätzen gemacht.

 

Viel lohnenswerter und erfolgreicher ist es, Schritt-für-Schritt in die anvisierte Zukunft und in Richtung der Gesundheitsziele zu gehen. Starte dabei genau dort wo du stehst. Viele kleine gesunde Gewohnheiten lassen dich sanft in dein Ziel hineingleiten, oft ganz nebenbei. 

 

Diese Vorgehensweise ist leider viel unbekannter und in heutigen Zeiten auch viel unpopulärer: wir wollen alles, und zwar sofort. 


Doch entscheidend ist die Richtung und nicht das Tempo. Und die WeggefährtInnen.

Aktuelle Veranstaltungen & Events

FESTIVAL Wege des Herzens

 

Vom 31.05. bis 04.06.2023 findet in Blaubeuren (bei Ulm) das diesjährige FESTIVAL statt.

 

Du findest mich dort als Workshop-Referentin zu den Themen Ernährung und Hypnose. Darüber hinaus gibt es noch viele andere AnbieterInnen und über 30 weitere Workshops! Schau dir gerne das Festival-Programm an.

 

Details & Anmeldung über den Veranstalter findest du hier

 

Das Dozenten-Interview mit mir findest du hier

 

Schluss mit Diäten! Endlich normal Essen und natürliches Gewicht

 

Schluss mit Diäten, JoJo-Effekt und Heißhunger! 

Auf Basis einer gesunden Ernährung wird die natürliche Ernährungs- und Lebensweise wiederentdeckt. Das hat positive Auswirkungen auf das Wohlbefinden und unterstützt das natürliche Gewicht.

Die 6 Kursabende bauen aufeinander auf. 

Start ab 24.04.2023 (6x montags von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr)

 

Details & Anmeldung bei der VHS findest du hier

News * News * News

Ein regelmäßiger Besuch auf meiner Homepage lohnt sich: 

 

geplante Veranstaltungen & Events findest du unter „Mein Angebot – Events“

 

Hast du Themen-Wünsche für Kurse, Events und Beiträge? 

Worüber würdest du dich gerne informieren und inspirieren lassen?

 

Dann freue ich mich auf deine Impulse an info@ernaehrung-woellmann.de

Individuelles Ernährungs-Coaching & Lifestyle-Training

Wenn du dich gezielt und fokussiert beim Thema Ernährung & Lifestyle begleiten lassen möchtest, so unterstütze ich dich gerne:

 

  1. Intensive und individuelle Ernährungsberatung mit Analyse, Zielbestimmung, Fachwissen und Vertiefung, konkreten Empfehlungen und Rezepten
  2. Begleitung nach deinen persönlichen Vorstellungen und nach deinem Bedarf. 
Gemeinsam gehen wir fokussiert auf dein Ziel zu!
  3. Training von gesunden Alltagsgewohnheiten, die zu deinem Ziel passen
  4. Ergänzende Angebote wie Bewegung und Fitness, Stressmanagement, Entspannungs- und Mentalübungen, Verhaltenstraining, Hypnose, Beratung und Begleitung.

 

Ein kostenloses und unverbindliches Kennenlern-Gespräch kann jederzeit vereinbart werden.


Ich freue mich auf dich!


Deine Gabriele


Die im Newsletter dargestellten Inhalte und Informationen stellen keine medizinische / ärztliche / therapeutische / diagnostische Beratung dar. Sie richten sich an körperlich und psychisch gesunde Menschen und dienen der Primärprävention und Gesundheitsförderung. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit oder Allgemeingültigkeit. Heilungsversprechen werden keine gegeben.

‍Gabriele Wöllmann | Clara-Schumann-Str. 8 | 79189 Bad Krozingen

Tel: +49 7633 9198082 | Fax: +49 7633 9198083 | Mobil: +49 176 6983390

Web: www.ernaehrung-woellmann.de | Email: info@ernaehrung-woellmann.de

Impressum | DatenschutzAbmelden