Newsletter Ausgabe 04/2023

Newsletter Ausgabe 04/2023

Mit gesunder Ernährung und einem ausgewogenen Lebensstil zu mehr Freude, Leichtigkeit und Wohlbefinden!

Dein Newsletter zur Inspiration.

Gesunde Ernährung geht leicht und passt zu dir und deinem Leben!

Gerne begleite ich dich auf deinem Weg!

 Fachberaterin für holistische Gesundheit

Integral Life Consultant

Zertifizierte Hypnotiseurin

‍Eine gesunde, wohltuende und wohlschmeckene Ernährung ist nicht nur wichtig im Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele – sondern die Basis!

 

Die nachhaltige Veränderung von Gewohnheiten ist vor allem dann möglich, wenn alle drei Komponenten berücksichtigt werden. So kommst du auf der Basis von Wohlgefühl, Ernährungs-Wissen und Training neuer Lebensgewohnheiten fast spielerisch zu deinem persönlichen Ziel.

 

So sieht meine Unterstützung für dich aus: www.ernaehrung-woellmann.de
Mein Flyer steht dort zum Download bereit.

‍Liebe/-r  ‍ ‍

Herzlich Willkommen bei der neuen Ausgabe meines Newsletters. Wieder geht es um aktuelle und spannende Themen, mit denen ich dich zu einer gesunden Ernährung und einem gesunden Lifestyle inspirieren möchte.

 

Kennst du jemanden, den du gerne inspirieren möchtest? Dann leite dieses Mail gerne weiter.

 

Hast du das Mail weitergeleitet bekommen? Dann kannst du dich hier zum Newsletter anmelden.


Deine Mahlzeiten mit saisonalen Früchten verfeinern

Herbst und Winter präsentieren eine Fülle an köstlichen und frischen Lebensmitteln. Im November und Dezember erfreuen uns besonders folgende Früchte: Äpfel, Birnen, Feldsalat, Fenchel, Grünkohl, Kastanien, Sellerie, Kürbis, Möhren, Pastinaken, Rosenkohl, Rote Bete, Spinat, Steckrüben, Kohl und Zwiebeln.

 

Um deine Speisen noch ansprechender und köstlicher zu gestalten, wirf einen Blick in einen Saisonkalender und integriere ganz gezielt die aktuellen Früchte in deine Mahlzeiten. Unser Körper profitiert von der Vielfalt an Nährstoffen, die den natürlichen Jahreszeiten entsprechen. 

 

Hier meine Tipps, was du dann damit machen kannst:

  • Zum einen kannst du leckere Mahlzeiten erstellen und dabei ganz gezielt Rezepte mit saisonalen Zutaten nutzen. Stöbere in deinen Rezepten, Kochbüchern oder lass dich gerne im Internet inspirieren
  • Du kannst auch deine bewährten (Lieblings-)Rezepte um die saisonalen Früchte ergänzen und damit ganz neue und leckere Varianten zaubern.

Hier ein Beispiel: isst du gerne Porridge?

 

Dann ergänze dein Lieblings-Porridge mal mit einer Komposition aus Hokkaido-Kürbis und Apfel, beide Früchte haben jetzt Saison.

 

So kannst du dein persönliches Porridge-Grundrezept ergänzen: 

  • Hokkaido-Kürbis und Apfel putzen, entkernten und in kleine Würfel schneiden
  • mit etwas Butter in einem Topf dünsten
  • einen Esslöffel Honig zugeben und unter Rühren langsam karamellisieren lassen
  • mit etwas Saft (z. B. Apfel- oder Orangensaft) ablöschen, kurz aufkochen und dann abkühlen lassen. 

Das Hokkaido-Apfel-Mus kannst du nun als Topping für dein Porridge verwenden oder als fruchtige Masse unterrühren. Wer mag kann auch mit etwas Zimt (oder Kokosflocken) und ein paar Kürbiskernen das Gericht verfeinern und somit mit weiteren wertvollen Nährstoffen anreichern. 

 

Lass es dir schmecken! 

Hast du eine noch eine leckere Idee?

Biohacking – Strategien für ein erfülltes Leben

Für viele Menschen wird ein gesundes und erfülltes Leben zunehmend bedeutsam, und immer mehr Menschen integrieren gesundheitsfördernde Praktiken in ihren Alltag. Als treue/r Newsletter-AbonnentIN gehörst du höchstwahrscheinlich zu diesem Kreis. Die Motivation dazu entspringt dem Wunsch, bis ins hohe Alter vital, glücklich, zufrieden und leistungsfähig zu sein.

 

Es ist eine alte Weisheit: Gesunde Menschen haben viele Wünsche, während Kranke nur einen einzigen haben. Viele der heutigen Zivilisationskrankheiten und alltäglichen Beschwerden resultieren aus einem ungünstigen Lebensstil, ungesunder Ernährung und mangelnder Bewegung. Hinzu kommt, dass viele unserer modernen Gewohnheiten, Rhythmen und Rituale nicht mehr dem natürlichen Menschsein entsprechen.

 

Ein vielversprechender Ansatz zur Förderung der Gesundheit ist das Biohacking. Die Idee, sich präventiv für die eigene Gesundheit einzusetzen, ist nicht neu – der Mensch hat schon immer versucht, sich körperlich und geistig zu verbessern, um die allgemeine Leistungsfähigkeit und das Wohlbefinden zu optimieren. In den letzten Jahrzehnten hat dieser Ansatz vor allem im Leistungssport systematische Anwendung gefunden. Heutzutage stehen eine Vielzahl von Tools, Geräten und Sensoren zur Verfügung, die Körperfunktionen messen und die Analyseergebnisse gemäß den individuellen Zielen auszuwerten. Viele Menschen streben dabei eine optimale individuelle Leistungsfähigkeit an, was sich in einer verbesserten Schlafqualität, gesteigertem Wohlbefinden, erhöhter Lebensenergie und verbesserte Konzentration zeigen kann.

 

Biohacking integriert nicht nur die körperliche, sondern auch die mentale und emotionale Gesundheit. Zusätzlich zu den diagnostischen Analysen und den Erkenntnissen aus Medizin und Wissenschaft fließen sogar Aspekte aus der Glücksforschung mit ein.

 

Doch Biohacking ist nicht nur ein theoretisches Konzept – der Fokus liegt auf praktischen, alltagstauglichen Methoden und Strategien, die für Menschen jeden Alters geeignet sind. Durch regelmäßige "kleine Hacks im Alltag" kann die persönliche Zielsetzung unterstützt werden.

 

Elemente des Biohackings umfassen unter anderem Bewegung, Atmung, Kälteanwendungen, Gemeinschaft, Ernährung, Entspannungstechniken und Musik/Klang. Die Wirksamkeit dieser Prinzipien zeigt sich weltweit in den sogenannten „Blue Zones“, in denen Menschen mit überdurchschnittlicher Lebenszufriedenheit und Gesundheit leben.

Klingt interessant, nicht wahr? 

 

Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, lade ich dich herzlich ein, dich in meinen Vorträgen inspirieren zu lassen. Die Termine für 2024 findest du auf meiner Homepage.


Hast du schon einmal deine ganz individuelle Biologie "gehackt"? Wenn ja, wie? 

Träum ich oder bin ich wach? Das Unterbewusstsein entschlüsseln.

Im Vergleich zu unserem bewussten Denken hat das Unterbewusstsein seine eigene, einzigartige Art, sich auszudrücken. Die "Sprache" des Unterbewusstseins besteht aus Bildern, Gefühlen, Erinnerungen, Prägungen und Wahrnehmungen. Oft erscheint dieser "kreative Sprachstil" für das bewusste Denken eher unlogisch, irrational, diffus oder stark emotional - auf jeden Fall weniger greifbar. Wie der Name schon sagt, geschieht dies unbewusst, irgendwie unterhalb der Schwelle unseres Bewusstseins. Dieser Teil unseres Unbewusstseins ist grenzenlos und vergisst nie.

 

In der heutigen Welt verwenden wir hauptsächlich unseren Verstand, unser bewusstes Denken, das meist als rational, linear und logisch empfunden wird. Auf dieser Bewusstseinsebene sind wir viel geübter und trainierter.

 

Ob im Zustand des Bewusstseins oder des Unbewusstseins - das Gehirn schläft nie. Wie das Herz ist es ein Organ, das ständig arbeitet und unser Überleben sichert. Nachts schaltet das Gehirn in einen anderen Modus. Informationen werden verarbeitet, sortiert, aufbereitet und gespeichert. Diese Verarbeitungsprozesse werden oft von Träumen begleitet, der universellen Sprache des Unterbewusstseins. Häufig sind dies die Themen, die uns tagsüber emotional beschäftigen.

 

Die Erinnerung an nächtliche Träume ermöglicht uns, viel über uns selbst zu lernen und zu wachsen. Das Zeitgefühl ist bei der unbewussten Verarbeitung aufgehoben, so dauern manche Träume nur wenige Sekunden, uns erscheint es jedoch wie eine ganze Geschichte oder ein ganzer Film. Beim Aufwachen können wir uns oft nicht mehr an die vorangegangenen Träume erinnern.

 

Wenn du dich intensiver mit dem Unterbewusstsein und der Sprache der Träume beschäftigen möchtest, kannst du dir beispielsweise ein schönes Notizbuch neben dein Bett legen und morgens sofort die Träume oder die Teile, an die du dich erinnern, aufschreiben. Durch mentales Training oder Visualisierungen kann das Gehirn ebenfalls geschult werden. Hypnose bietet eine weitere Möglichkeit, Kontakt zum Unterbewusstsein aufzunehmen.

 

Es gibt zwei besondere Ausprägungen des Träumens: Alpträume, die oft so emotional bewegend sind, dass man schweißgebadet aufwacht, und das luzide Träumen, bei dem der Träumende den Traum bewusst wahrnimmt und teilweise sogar aktiv darauf Einfluss nehmen kann.

Auf dem Gebiet von Gehirn, Bewusstsein und Unterbewusstsein wird noch viel erforscht. In den kommenden Jahren sind sicherlich wichtige Erkenntnisse zu erwarten.


Hast du dich schon mal mit deinem nächtlichen Kopfkino und dem Unterbewusstsein beschäftigt?

Schau mal, was da los ist – Veranstaltungen und Events

Weihnachten – Gesundheit schenken!

Auch dieses Jahr gibt es wieder die beliebt Gutscheinaktion zu Weihnachten


Kurs bei der VHS Bad Krozingen im Wintersemester

Schluss mit Diäten! Endlich normal Essen und natürliches Gewicht

6 Abende im Zeitraum 26.02.2024 bis 15.04.2024


Kurs bei der VHS Bad Krozingen im Wintersemester

Ess-Verhalten & Emotionales Essen

4 Abende im Zeitraum 27.11.2023 bis 18.12.2023 oder 22.04.2024 bis 13.05.2024


Vortrag bei der VHS Bad Krozingen im Wintersemester

Biohacking – gesund leben, Strategien für Jung und Alt

3 Vortrags-Termine in 2024: 20.3.24 / 10.4.24 / 15.5.24


Live-Cooking mit dem Thermomix & Vortrag Ernährung 

Das exklusive Event ist auch 2024 wieder in Planung, die Termine werden auf meiner Homepage veröffentlicht


Ernährung und Naturheilkunde

Gemeinsam mit Heilpraktikerin Julia Zeller sind für 2024 wieder Veranstaltungen in Planung, die Termine werden auf meiner Homepage veröffentlicht.

 

Über deine Bewertung freue ich mich immer – DANKE!


Egal ob Google-Sterne und/oder ein paar ehrliche Worte: Ich freue mich über deine Bewertung!

 

Deine Erfahrungen erleichtern es anderen, die richtige Wahl zu treffen. Hier gelangst du direkt zu den Google-Rezensionen.

Inspiration

Wenn du einen ganzen Tag lang nur das tun würdest, was dir guttut – wie sähe dieser Tag dann aus?

 

Individuelles Ernährungs-Coaching & Lifestyle-Training

Wenn du dich gezielt und fokussiert beim Thema Ernährung & Lifestyle begleiten lassen möchtest, so unterstütze ich dich gerne:

 

  1. Intensive und individuelle Ernährungsberatung mit Analyse, Zielbestimmung, Fachwissen und Vertiefung, konkreten Empfehlungen und Rezepten
  2. Begleitung nach deinen persönlichen Vorstellungen und nach deinem Bedarf. 
Gemeinsam gehen wir fokussiert auf dein Ziel zu!
  3. Training von gesunden Alltagsgewohnheiten, die zu deinem Ziel passen
  4. Ergänzende Angebote wie Bewegung und Fitness, Stressmanagement, Entspannungs- und Mentalübungen, Verhaltenstraining, Hypnose, Beratung und Begleitung.

 

Ein kostenloses und unverbindliches Kennenlern-Gespräch kann jederzeit vereinbart werden.


Ich freue mich auf dich!


Deine Gabriele


Die im Newsletter dargestellten Inhalte und Informationen stellen keine medizinische / ärztliche / therapeutische / diagnostische Beratung dar. Sie richten sich an körperlich und psychisch gesunde Menschen und dienen der Primärprävention und Gesundheitsförderung. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit oder Allgemeingültigkeit. Heilungsversprechen werden keine gegeben.

‍Gabriele Wöllmann | Clara-Schumann-Str. 8 | 79189 Bad Krozingen

Tel: +49 7633 9198082 | Fax: +49 7633 9198083 | Mobil: +49 176 6983390

Web: www.ernaehrung-woellmann.de | Email: info@ernaehrung-woellmann.de

Impressum | DatenschutzAbmelden